Bauphase

Informationen zu den Bildern

Mit dem Spatenstich am 16. Dezember 2004 wurden im Chalchbüel unterhalb der Autobahn die ersten 100m Gussrohre für die neue Druckleitung verlegt. Weitere Druckrohre konnten während der Bauphase der neuen Mülibachstrasse eingegraben werden. Es folgten die Abschnitte Neuhus, Sennhütte, Glarnerstrasse sowie der Schlagrohrvortrieb unter den SBB Geleisen. Der Bau des Reservoirs sowie der Wasserfassung beim Sternenweiher konnten im November 2007 abgeschlossen werden. Das letzte Teilstück der neuen Druckleitung wurde am 1. November 2007 beim Zinggeler-Areal eingesetzt.

Die neue Druckleitung weist eine Gesamtlänge von 1842 Metern auf und hat ein Gesamtgewicht von 400 Tonnen. Historische Teilstücke, wie etwa der alte Schieber beim Zinggeler oder ein Stück der genieteten Druckleitung, konnten für Ausstellungszwecke sichergestellt werden.